Kunst ist

zur Nacht der Kunst
(wenn das Pro­jekt die­ses Jahr wie­der statt­fin­det...)

nach­fol­gen­de Künst­ler von KUNST.IST! pla­nen an der nächs­ten Nacht der Kunst auf der Georg-Schu­mann-Str. am 01.09.2018 teil­zu­neh­men:

  • Bern­hard Ber­res, Heike Kit­zin­ger und Gün­ter Meinl im Turm-Ate­lier mit Ma­ri­on Claas­hen in der Lüt­zowstr. 34

Erste Pla­nun­gen für die 9. Nacht der Kunst haben ge­ra­de be­gon­nen (Ja­nu­ar 2018) - wei­te­re De­tails, ins­be­son­de­re ob und in wel­cher Form die NdK in 2018 er­neut statt­fin­den kann, sind noch nicht be­kannt. So­bald kon­kre­te In­for­ma­tio­nen vor­lie­gen, in­for­mie­ren wir an die­ser Stel­le.

Die Nacht der Kunst soll zum 9. Mal auf der Georg-Schu­mann-Str. und an­gren­zen­den Stra­ßen statt­fin­den. Vom Chaus­see­haus bis zum Wah­re­ner Rat­haus wird Kunst in leer­ste­hen­den Ob­jek­ten, in Büros, Läden, Cafés, Hinter­hö­fen und auf der Stra­ße aus­ge­stellt.